Knoti oder Lobi

Ein Morgenappel läuft folgendermaßen ab: zunächst laufen alle Teams auf dem Platz ein und stellen sich in einem Halbkreis auf. Dann melden sich alle Teams (un)vollständig zur Stelle und wird die Programm- (5 Minuten vorher den nächsten Programmpunkt ankündigen) und Dienstteams (Toiletten putzen) übergeben. Als letzter Programmpunkt wird ein Lobi an das Team ausgeteilt, bei denen der Teambereich am ordentlichsten aussieht und ein Knoti an das Team, die sich noch am meisten verbessern könnte. Diese Trophäe darf das Team den ganzen Tag mit sich tragen und beweisen, dass sie es auch den Folgetag verdienen.