20-Kilometer-Wanderung der Pandas

Bei schönem Sonnenschein wanderte das Team der Pandas eine Runde von Holzheim bis Butzbach und wieder zurück. Unterwegs gab es eine leckere Mahlzeit auf dem Trangia an einer schönen Stelle im Wald. Die Kochzeit wurde dabei ausgenutzt, um sich noch ein bisschen auszutoben. Unser Platz im Wald erwies sich dabei sogar als Frisbee-tauglich ;). In Butzbach angekommen ging es mit einem Eis in der Hand singend über die Felder zurück nach Holzheim. Erschöpft, aber fröhlich trat von dort aus jede wieder die Heimreise an.

Familiengottesdienst (speziell für Entdecker)

Familiengottesdienst (speziell für Entdecker)

Seit Sommer diesen Jahres findet das Kinder-Entdecker-Programm der Royal Rangers statt.
Aber was erleben die 3-6 Jährigen dort? Und ist es nicht schön auch selbst mal wieder Kind sein zu dürfen?

Das zu Erfahren und zu Erleben – dazu habt Ihr Gelegenheit beim Familiengottesdienst am 28.11.2021!

Das Thema des Familiengottesdienstes lautet: „ewig“. Es ist der perfekte Start für Euch als Familie in die Adventszeit. Ob alt oder jung, Single oder (Patchwork-)Familie – jeder wird in diesem Gottesdienst angesprochen werden und ist eingeladen sich aktiv einzubringen oder einfach dabei zu sein.

Dein Kind will nicht bis Ende November warten? Es ist herzlich eingeladen schon vorher sonntags einmal zu schnuppern. Mehr Informationen zu der Entdecker-Gruppe findet Ihr hier: Royal Rangers Entdecker Gruppe.

Aktionen in den Herbstferien

In den Herbsferien konnten unsere Teams die Zeit nutzen, um noch ein Ranger-Highlight zu erleben.

Die Pfadranger waren dafür nach Schotten in den Vogelsberg gefahren. Dort stand eine Wanderung mit zwei Übernachtungen in Schutzhütten im Wald an. Dafür hatten sich alle Beteiligten ins Zeug gelegt und jeder etwas zur Planung beigetragen. Insbesondere das Wetter machte die Aktion dann unvergesslich und konnte es konnte bewiesen werden, dass alle Beteiligten Regen-, Kälte- und Sturmsicher sind. Nichtsdestotrotz haben die abenteuerlichen Momente im Wald nicht an der Stimmung gerüttelt und alle kehrten erschöpft, aber glücklich, wieder nach Hause zurück.

Etwas weniger abenteuerlich ging es beim Team der Pandas zu: dort trafen sich alle Mitglieder zu einer gemeinsamen Übernachtung in Gießen. Ein Gottesdienstbesuch am Sonntag bildete den Abschluss der Aktion.

Jetzt freuen wir uns, dass die Team- und Stammtreffen nach den Ferien wieder weitergehen.

Einladung zum Kennenlern-Wochenende

Wir als christliche Pfadfinder in Pohlheim treffen uns nicht nur in den Räumen der Ev. Stadtmission, sondern sind eng mit denen verbunden.

Am 2. und 3. Oktober 2021 gestaltet die Ev. Stadtmission Pohlheim ein Gemeinde-Wochenende und jeder, der die Gemeinde und/oder uns als Pfadfinder kennenlernen möchte, ist herzlich eingeladen dabei zu sein.

Das Programm besteht aus folgenden Punkten, die gerne auch individuell ausgefüllt werden können:


Samstag, 2. Oktober 2021, Treffpunkt bei Fam. Gramsch (Steinstr. 54, Watzenborn-Steinberg):

  • 17.30 Uhr Gemeinsames Abendessen
  • 19.00 Uhr Filmbühne mit wärmster Empfehlung von Pastor Jörg


Sonntag, 3. Oktober 2021, Treffpunkt in der Stadtmission:

  • 10.30 Uhr Ernte-Dank-Festgottesdienst
  • 12.00 Uhr Gemeinsames Essen-Gehen
  • 13.00 Uhr Erkundungs-Spaziergang


Wenn Ihr an das Kennenlern-Wochenende teilnehmen möchtet, dann meldet Euch bitte bis spätestens zum Mi. 29.09.2021 an bei j.dobrick@stadtmission-pohlheim.de!

Es wird darum gebeten ein Kuchen für das Kuchen-Buffet mitzubringen, sonst wird die komplette Verpflegung gestellt. Für die Kosten wird um eine Spende von 12 Euro pro Person gebeten.

Wir sind gespannt auf das Kennenlernen und die gemeinsame Zeit!

Royal Rangers jetzt ab 3 Jahren!

Nach den Sommerferien haben wir als christliche Pfadfinder mit einer Entdecker-Gruppe für Kinder im Kita-Alter von 3 bis 6 Jahren begonnen. In diesem Alter beginnen sie voller Neugierde ihre Welt ohne Eltern zu entdecken. Deswegen dürfen sie bei uns alles Mögliche ausprobieren, beobachten, bauen, mit anderen Kindern in der Natur spielen und so sie ihre eigenen Fähigkeiten kennenlernen.

Die Entdecker treffen sich jeden Sonntag von 10:30 Uhr bis 11:30 Uhr in der Ev. Stadtmission Pohlheim (außer in den Ferien).

Das erste Treffen fand am 5. September statt. Gestartet mit einem Einstiegsspiel, wo die Kinder Gegenstände geblendet ertasten mussten (Duplo-Baustein, Zelthering, Haarbürste etc), gefolgt der biblischen Geschichte von Bartimäus (Mk. 10, 46-52) mit einem Lernvers („Steh auf, Jesus ruft dich!“), eine passende Bastelaktion und zum Schluss ein Blindenführer-Parcour:

Möchtet Du Dein Kind auch einmal schnuppern lassen? Bitte hier anmelden! (3x kostenfrei vor einer verbindliche Mitgliedschaft)

Zurück aus Narnia – wieder Stammtreff

Ja – wir sind zurück aus Narnia. Schön war´s!!!! Und feucht 😉 … War das noch die erste Sitzbank???

Dieses erste Bild ist vom Aufbautag; viele weitere findet ihr bald unter Download – Bildergallerie.

Ab heute, 11.06.2021, treffen wir uns wieder freitags 17:30-19:30 an der Stadtmission Pohlheim zu unseren Teamtreffs- alle ab Kundschafteralter (9Jahre). Natürlich mit Hygienekonzept – aber ohne Angst. Bitte symptomfrei und mit Maske kommen. Alles weitere über eure Teamleiter.

Allzeit bereit für Jesus!

Unser FroLa-Camp 2021

Es ist nur ein kleiner Schritt durch die Tür des alten Kleiderschranks und Lucy, Edward, Susan und Peter betreten ein fremdes Land, ja sogar eine fremde Welt. 
Narnia ist voller noch nie gekannter Gefahren und Herausforderungen, voller wundersamer Wesen und aufregender Wunder. 

Und für dich ist es nur ein kleiner Schritt zu unserem Fronleichnamscamp!
Gemeinsam wollen wir nicht nur Narnia erkunden, sondern auch Jesus‘ Spuren folgen und ihn besser kennenlernen. Wie hat er gelebt und gehandelt? 

Wir laden dich zum Abenteuer dieses Frühlings ein – Spiel, Spass und Türkischer Honig garantiert!

Melde Dich schnell an unter rrcamp.de – für alle Rangers unseres Stammes von 9-17 Jahren. Neuzugänge auf Anfrage. Anmeldung noch bis 20.4.21!!!!

Beim Vorbereiten ….

Schnitzeljagd im Dunkeln beendet

Nach mittlerweile gut 2 Monaten haben wir unsere Schnitzeljagd im Dunkeln jetzt beendet. Wir hoffen, ihr hattet viel Freude dabei…. 🙂

Unsere nächsten Projekte sind schon in Vorbereitung – bald mehr… Ihr dürft gespannt sein!!!!! Und natürlich hoffen wir sehr, uns bald wieder live treffen zu dürfen.

Wer doch noch unbedingt eine Schnitzeljagd im Dunkeln machen möchte, kann dies bei unserem Nachbarstamm Friedberg.

Winter-Aktion: Sei ein Licht!

Winter-Aktion: Sei ein Licht!

Dir ist langweilig? Ihr wart schon lange nicht mehr draußen? Dann ist unsere Winteraktion genau das Richtige für dich/euch: eine Schnitzeljagd im Dunkel mit Schatz! Eine Aktion für Royal Rangers und alle unsere Gäste, die auch ein bisschen Abenteuer lieben…

Was ihr braucht?

  • Warme wetterfeste Klamotten, feste Schuhe (Ranger halt!)
  • Pro Person eine voll aufgeladene Taschenlampe (mind. 2 pro Familie), je stärker desto besser, für mind. 2 Stunden. Vermutlich seid ihr aber schneller.
  • Eine Bibel
  • Etwas zum Notizen machen
  • 1 Smartphone oder die Anleitung für die erste Station ausgedruckt

Wichtige Spielregeln:

  1. Es gelten die jeweils aktuellen Coronaregeln des LKGI! Geht bitte nicht alleine, sondern mind. zu zweit;  am besten mit eurer Familie! Aber natürlich nicht mehr Personen als erlaubt.
  2. Verhaltet euch bitte unauffällig, damit nicht unbeteiligte Menschen die Hinweise finden und eventuell einfach mitnehmen oder kaputt machen! Einige Stationen sind aufwändig gebaut und auch Spezial-Werkzeuge liegen für euch bereit. Es wäre sehr schade, wenn diese Dinge oft repariert oder ersetzt werden müssten. Also geht bitte sorgsam mit allem um was ihr vorfindet und hinterlasst es für eure Nachfolger genau, wie ihr es vorgefunden habt.
  3. Alle Richtungsanweisungen beziehen sich immer auf die Richtung aus der ihr gekommen seid! Und alle Hinweise findet ihr am besten mit Licht.
  4. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Ihr müsst nicht auf Bäume klettern o.ä.; das ist im Dunkeln keine gute Idee. Natürlich ist der Schatz am Ende aber etwas versteckt …
  5. Falls ihr Hilfe braucht oder Hinweise defekt oder verschwunden sind, meldet euch bitte bei: Tabea Düringer 0171-6324320 oder Hannes Petzendorfer 0157- 39020187

Start ist am Spielplatz „Am Steinacker“ in Watzenborn.

  1. Hinweis:

Auf dem Schild am Spielplatzeingang sind 3 Zahlen mit 2 Altersangaben und einer Zeitangabe. Diese Zahlen addierst du. Nun stellst du dich mit dem Rücken an den ersten grünen Pfosten neben dem Eingang und gehst diese Anzahl Schritte nach 9 Uhr.

Wenn du das gemacht hast, solltest du locker links abbiegen können. Da gehst du entlang bis zum Bildhinweis (Bild unten). Dort in der Umgebung ist der 2. Hinweis versteckt.

Und jetzt wünschen wir euch viel Spaß und Gut Pfad!

Allzeit bereit für Jesus!

Da ist wohl was im Busch ;-) ….

Ja, was machen die denn da? Ist da was? Und wo ist das???

Noch immer treffen wir uns als Royal Rangers ja maximal digital. Aber ihr könnt gespannt sein: Es ist etwas im Busch!!!! Äh, also in Vorbereitung …

Demnächst mehr dazu – wie wir wieder rangersmäßig – corona-kompatibel draußen unterwegs sind …